Zwei Weinproduzenten beim Wein degustieren

Die Region Douro mit ihren uralten, zur Terrassierung der Rebberge von Hand erstellten Mauern, ist eine faszinierende Region mit atemberaubenden Steillagen.
Hier residiert Domingos Alves de Sousa. 1987 übernahm er als Familienerbe die Quinta da Gaivosa.

Er bildete sich in Bordeaux aus, um aus den Trauben, die bis anhin an Produzenten von Portwein verkauft worden waren, eigene Weine zu produzieren.
Im Laufe der Jahre kaufte er vier weitere Weingüter hinzu: die der Quinta da Gaivosa benachbarte Quinta do Vale da Raposa, die direkt am Douro liegenden Quinta das Caldas und Quinta da Estação, und die höher gelegene Quinta da Aveleira. Insgesamt werden 100 ha bewirtschaftet.

De Sousa wurde 1999 zum Winemaker des Jahres gewählt.
Unterstützt wird er von seinem Sohn Tiago und Anselmo Mendes, Portugals Önologe des Jahres 1997.

Lusa, Produktion, Import und Vertrieb portugiesischer Weine, Talstrasse 18, 8125 Zollikerberg, Telefon: +41 (0)44 392 12 25, E-Mail: